Presseecho — GdP zu Kontrollen von Reiserückkehrern aus Corona-Risikogebieten —

Presseecho — GdP zu Kontrollen von Reiserückkehrern aus Corona-Risikogebieten – Das Robert-Koch-Institut hält den jüngsten Anstieg der Corona-Infektions-Zahlen in Deutschland für gefährlich. Vor diesem Hintergrund sollen sich ab der kommenden Woche Reiserückkehrer aus Risikogebieten verpflichtend auf Corona testen lassen. Zu weiterlesen Presseecho — GdP zu Kontrollen von Reiserückkehrern aus Corona-Risikogebieten —

Gewalt gegen Polizeibeschäftigte — GdP: Es fehlen nicht die Erkenntnisse, es fehlen die Konsequenzen —

Gewalt gegen Polizeibeschäftigte — GdP: Es fehlen nicht die Erkenntnisse, es fehlen die Konsequenzen – Bundesinnenminister Horst Seehofer möchte Gewalt gegen Polizeibeschäftigte untersuchen. Wir sagen dazu: Forschungen gab es zuletzt 2012 durch das Kriminologische Forschungsinstitut Niedersachsen unter Beteiligung der Gewerkschaft weiterlesen Gewalt gegen Polizeibeschäftigte — GdP: Es fehlen nicht die Erkenntnisse, es fehlen die Konsequenzen —

Radek zur Situation der Polizei in Deutschland — Solidarität der Politik zur Polizei fehlt —

Radek zur Situation der Polizei in Deutschland — Solidarität der Politik zur Polizei fehlt – Es sind unruhige Zeiten für die Polizei in Deutschland. Und so wurde Jörg Radek, stellvertretender Vorsitzender der Gewerkschaft der Polizei (GdP) und Vorsitzender des GdP-Bezirks weiterlesen Radek zur Situation der Polizei in Deutschland — Solidarität der Politik zur Polizei fehlt —

Gedenkveranstaltung für Albert Jacob in Zwickau — Opfer dem Vergessen entreißen —

Gedenkveranstaltung für Albert Jacob in Zwickau — Opfer dem Vergessen entreißen – Am 17. Juli vor 76 Jahren wurde der Zwickauer Gewerkschafter Albert Jacob von der NS-Justiz hingerichtet. Die Kreisgruppe Chemnitz des GdP-Bezirks Bundespolizei hat daher am 17. Juli 2020 weiterlesen Gedenkveranstaltung für Albert Jacob in Zwickau — Opfer dem Vergessen entreißen —

Politisches Gespräch — Staatssekretär Mayer sagt Unterstützung zu —

Politisches Gespräch — Staatssekretär Mayer sagt Unterstützung zu – Andreas Roßkopf, Vorstandsmitglied des GdP-Bezirks Bundespolizei, hat in einem sehr konstruktiven Gespräch mit dem Parlamentarischen Staatssekretär Stephan Mayer mehrere Punkte für die Beschäftigten in der Bundespolizei voran bringen können. Politisches Gespräch weiterlesen Politisches Gespräch — Staatssekretär Mayer sagt Unterstützung zu —

BMI genehmigt zusätzliche temporäre Ausbildungsstätten — GdP fordert gleiche Bedingungen —

BMI genehmigt zusätzliche temporäre Ausbildungsstätten — GdP fordert gleiche Bedingungen – Das BMI hat die Einrichtung zweier temporärer Bundespolizeiausbildungsstätten genehmigt – in Bielefeld und in Rotenburg an der Fulda. Die GdP begrüßt diese Entscheidung grundsätzlich, sieht aber auch Probleme. BMI weiterlesen BMI genehmigt zusätzliche temporäre Ausbildungsstätten — GdP fordert gleiche Bedingungen —

Gleichstellungsstrategie der Bundesregierung beschlossen — Jetzt Gleichstellungsstiftung gründen —

Gleichstellungsstrategie der Bundesregierung beschlossen — Jetzt Gleichstellungsstiftung gründen – Die Bundesregierung hat eine Gleichstellungsstrategie zur Chancengleichheit von Frauen und Männern beschlossen. Der DGB begrüßt den Beschluss. Damit die Strategie ihren Namen verdiene, müsse sie jetzt aber auch „institutionell verankert und weiterlesen Gleichstellungsstrategie der Bundesregierung beschlossen — Jetzt Gleichstellungsstiftung gründen —

ECRI-Studie — Verpasste Chance, geltendes Recht zu prüfen —

ECRI-Studie — Verpasste Chance, geltendes Recht zu prüfen – Horst Seehofers Absage der Studie zu „Racial Profiling“, empfohlen von der Europäischen Kommission gegen Rassismus und Intoleranz (ECRI), sei eine verpasste Chance, geltendes Recht kritisch zu prüfen, sagte Jörg Radek, Vorsitzender weiterlesen ECRI-Studie — Verpasste Chance, geltendes Recht zu prüfen —

Nach Ausschreitungen und Angriffen auf polizeiliche Einsatzkräfte in Stuttgart und Göttingen — Radek: „Es gibt keine Rechtfertigung“ —

Nach Ausschreitungen und Angriffen auf polizeiliche Einsatzkräfte in Stuttgart und Göttingen — Radek: „Es gibt keine Rechtfertigung“ – Am vergangenen Sonntag kam es gleich in zwei bundesdeutschen Städten zu gewalttätigen Angriffen auf Polizeibeamte. Sowohl in Stuttgart als auch in Göttingen weiterlesen Nach Ausschreitungen und Angriffen auf polizeiliche Einsatzkräfte in Stuttgart und Göttingen — Radek: „Es gibt keine Rechtfertigung“ —